Alle News

Blau ist grüner: Rasen mit Komplettversorgung

Wasser ist einer der wichtigen Faktoren für den Keimungsprozess von Gräsern. Unzureichende Wasserversorgung und leicht durchlässige Böden sind oft der Grund dafür, dass gerade gekeimtes Saatgut irreversibel austrocknet. Mit der "Seed & Sorb Mantelsaat mit Stockosorb" bietet das Unternehmen Gefa Produkte Fabritz jetzt erstmals eine Start-Up-Komplettversorgung des Keimlings mit Wasser und Nährstoffen an.

Zusätzlicher Clou dabei: Der Mantel, der das Saatgut umschließt, ist blau eingefärbt. So können Aussaatstärke und -dichte sehr viel besser kontrolliert werden.

Durch ein neues Produktionsverfahren werde es erstmals möglich, Wasser direkt an das Samenkorn zu binden und es auf diesem Weg sehr effektiv für den Keimling verfügbar zu machen. Die absorbierende Eigenschaft der Mantelsaat werde durch den zusätzlich eingebrachten Wasserspeicher Stockosorb um ein Vielfaches erhöht. Dabei umschließe eine Art Schwamm das Saatkorn, der den Keimling mit Wasser und den im Mantel enthaltenen Nährstoffen versorge. Der Nährstoffmantel bleibe so lange erhalten, bis sich die Rasenfläche etabliert und eine dichte Rasennarbe gebildet hat.

Die Hüllmasse des Mantels besteht aus rein mineralischen und biologischen Bestandteilen, teilt Gefa weiter mit. Da Vögel das ummantelte Saatgut meiden, komme es nicht zu Aussaatverlusten durch Vogelfraß. Zusätzlich vereinfache das höhere Tausendkorngewicht der Seed & Sorb Samen im Vergleich zu herkömmlichem Nacktsaatgut die maschinelle und manuelle Aussaat wesentlich und sorge dafür, dass Windböen nicht das Aussaatbild zerstören. Gefa bietet im Segment Seed & Sorb exklusiv zunächst drei Saatgutmischungen (Sondermischungen auf Anfrage) an.

Weitere Infos und den neuen Spezialkatalog "Boden und Wasser" gibt es bei Gefa Produkte Fabritz GmbH, 47800 Krefeld, www.gefa-fabritz.de.