Alle News

„Blühendes Sachsen“: Gärtnereien laden ein

, erstellt von

In ganz Sachsen laden am 23. und 24. April rund 100 Gärtnereien Endverbraucher im Rahmen der Aktion „Blühendes Sachsen“ zum Besuch ein. Neue Beet- und Balkonpflanzen für die beginnende Saison und Fachfragen an die Experten kommen dann bestimmt nicht zu kurz.

Auch Andy Nietzold und seine Gärtnerei in Freital öffnen die Tore zur Aktion "Blühendes Sachsen". Foto: Landesverband Gartenbau Sachsen

Gartenexperten beraten, Neuheiten für Garten, Terrasse und Balkon

Gärtnerische Neuheiten und kreative Ideen, die den eigenen Garten, die Terrasse oder den Balkon verschönern, stehen ebenso im Fokus der Veranstaltung. Die Gartenexperten beraten bei der Auswahl der Pflanzen und geben Tipps zu Düngung und Pflege. Zusätzlich veranstalten die meisten Gärtnereien ein buntes Rahmenprogramm. Schulabgängern bietet die Aktion zudem eine Gelegenheit, sich im persönlichen Gespräch mit den Gärtnern über Berufsbilder in der Gartenbaubranche zu informieren.
 
Der Landesverband Gartenbau Sachsen (LGS) veranstaltet „Blühendes Sachsen“ mit Unterstützung des Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft. Die Aktion findet bereits zum 18. Mal im Freistaat statt.

„Blühendes Sachsen“: Betriebe mit eindrucksvollem Sortiment

„In den Gärtnereien blüht und duftet es bereits ganz wunderbar“, sagt LGS-Präsident Winfried Kaiser. „Es wird Zeit, dass nun auch in Beete und Balkonkästen das bunte Leben zurückkehrt.“ Dafür haben die Betriebe erneut mit großem Aufwand ein eindrucksvolles Sortiment vorbereitet.

Kinder sind im Rahmen der Aktionstage eingeladen, sich an einem Malwettbewerb zu beteiligen. Ein Bild von Kobold Blue soll dafür fantasievoll und farbenfroh ausgemalt werden. Zu gewinnen gibt es Garten-Sets für Kinder, Warengutscheine für Beet- und Balkonpflanzen sowie Bücher zum Thema Garten. Einsendeschluss ist Freitag, der 13. Mai.

Das Ausmalbild zum Wettbewerb sowie alle Informationen zur Aktion „Blühendes Sachsen“, den teilnehmenden Betrieben und zur „Pflanze des Jahres 2016“ hält der Landesverband Gartenbau Sachsen auf der Internetseite www.bluehendes-sachsen.de bereit.