Alle News

Blumenhaus Gropper setzt auf „Wohlfühloase”

Den Betrieb zu einer „Wohlfühloase“ für die Kunden zu machen, stand bei Jutta und Martin Gropper stets im Vordergrund. Ihr ungewöhnliches Blumenhaus im etwas abgelegenen württembergischen Rudersberg, rund 35 Kilometer östlich von Stuttgart, hat schon viele Auszeichnungen erhalten. Die von Chrysal gesponserte „Championstrophy“ im Rahmen der TASPO-Awards 2008 kam letztes Jahr dazu. Das „Strandcafe“ ist eine der Besonderheiten in Jutta und Martin Groppers „Wohlfühloase“. Die Idee entstand während eines Urlaubes auf den Kanaren. Ausführlicher Bericht in der aktuellen TASPO.