Alle News

BMEL will Energieeffizienz im Gartenbau fördern

Im Rahmen einer Präsidiumstagung des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) in Berlin hat sich Dr. Robert Kloos, Staatssekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL), für eine Umsetzung der Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt Zineg in die Praxis ausgesprochen.

Das BMEL will die Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt Zineg in die Praxis umsetzen. Foto: Walter Hollweg/LWK Niedersachsen

Im Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz greife das BMEL das Thema auf. Von 2016 bis 2018 soll die Förderung von Maßnahmen im Energieplan der Bundesregierung verankert werden.

Für Landwirtschaft und Gartenbau ist eine Förderung von Energieberatung und Investitionen geplant. Das Programm müsse jedoch in Brüssel notifiziert werden. (ts/zvg)