Alle News

"Bonner Beste"

Die Regierung ist schon lange weg, die "Bonner Beste" ist geblieben. Die Tomatensorte ist nicht die einzige Obst- und Gemüsespezialität rheinischer Herkunft. Dem tragen jetzt die Stadt Bonn und die Botanischen Gärten der Universitäten Rechnung. Gemeinsam veröffentlichten sie einen Faltblattführer "Bonner Beste und Poppelsdorfer Schwarze - Regionale Nutzpflanzen in den Botanischen Gärten". Damit weist er nicht nur auf den sehenswerten Nutzpflanzengarten hin, sondern widmet sich auch dem Thema Biodiversität, das im Mai mehr als 5.000 Teilnehmer zur UNO-Vertragsstaatenkonferenz über die biologische Vielfalt nach Bonn führen wird.