Branchen Motorrad-Treff: Diesmal geht es durch die Mecklenburgische Schweiz

Veröffentlichungsdatum:

Ein kleines Jubiläum kann der Branchen-Motorrad-Treff der grünen Zunft feiern: Bereits zum fünften Mal kommen in diesem Jahr die Biker der grünen Branche zum verlängerten Motorrad-Wochenende vom 27. bis 30. August 2009 zusammen. Die Idee von Gerd Kruse, der die Veranstaltung 2005 ins Leben rief, trägt Früchte und hat sich in dieser Zeit gemausert. Immer mehr Zweiradfahrer nehmen dieses Wochenende zum Anlass, einmal mit Kollegen durch schöne Landschaften zu touren und abends entspannt beim Wein ruhig auch einmal fachlich zu werden - aber eben nicht nur fachlich. Nachdem die Tour im vergangenen Jahr bis in die Schweiz führte, stehen in diesem Jahr die schönsten Ecken Mecklenburg-Vorpommerns auf dem Programm. Die für norddeutsche Verhältnisse doch recht beachtlichen Erhebungen um Malchin und Waren erreichen Steigungen von bis zu zehn Prozent und werden die Fahrer alles andere als langweilen. Geplant ist die individuelle Anreise am Donnerstag, den 27. August bis 18 Uhr. Am nächsten Tag ist der Besuch der Bundesgartenschau in Schwerin vorgesehen mit anschließender Fahrt an die Ostsee. Der Samstag dient der Erkundung der mecklenburgischen Seenplatte, um am Sonntag die Heimreise anzutreten. Drei Übernachtungen mit Halbpension sind im Preis von 465 Euro pro Person inbegriffen. Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2009. Das Anmeldeformular finden Sie unter www.branchen-motorrad-treffen.de.

Cookie-Popup anzeigen