Alle News

Brandenburg: Eröffnung der Erdbeer-Saison

Brandenburgs Agrarstaatssekretärin Katrin Schneider und die Wesendahler Apfelkönigin werden am 22. Mai offiziell die diesjährige Obstsaison eröffnen, die mit den Erdbeeren beginnt. Wie der Gartenbauverband Berlin-Brandenburg (GVBB) mitteilt, lädt dazu in diesem Jahr das Obstgut Franz Müller auf seine Felder in Wesendahl ein. 

Sonnengereifte Erdbeeren werden jetzt auf Brandenburgs Feldern geerntet. Foto: GVBB

Erdbeeren sind das erste frische Obst, das laut GVBB auf Brandenburgs Feldern sonnengereift herangewachsen ist. Für Verbraucher besteht demnach mit dem Beginn der Ernte auch die Möglichkeit der Selbstpflücke. Viele Familien haben bereits „ihr Erdbeerfeld“ gewählt, auf dem sie seit Jahren ihre Erdbeeren selbst pflücken. Fast gleichzeitig sind auch die ersten Süßkirschen reif, so der GVBB. (ts/gvbb)