Alle News

Brandursache unklar: Kripo ermittelt nach Feuer in Süchtelner Gärtnerei

Im nordrhein-westfälischen Süchteln ist auf dem Gelände einer Gärtnerei in der Nacht zum vergangenen Samstag ein Feuer ausgebrochen. Das berichtet RP Online. Wie das Blatt weiter schreibt, sei die Brandursache bislang unklar. Der Brandort wurde daher beschlagnahmt und die Kripo ermittelt. 

Zunächst sei ein als Werkstatt genutzter Gebäudeteil in Brand geraten. Wie es weiter heißt, griff das Feuer anschließend auf die angrenzenden Holzhütten über. Laut RP Online wurde die Verglasung des Gewächshauses bei dem Brand fast vollständig zerstört. Der Sachschaden liegt den Angaben zufolge im fünfstelligen Bereich.

Bei dem Einsatz waren etwa 50 Feuerwehrleute und Rettungskräfte im Einsatz, schreibt RP Online. Ein Feuerwehrmann der freiwilligen Feuerwehr Süchteln wurde dabei leicht verletzt.

Hinweise zu dem Brand nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0 21 62–3 77-0 entgegen. (ts)