Alle News

Broschüre informiert über Nützlinge in Feld und Flur

In einer neuen aid-Broschüre beschreiben Wissenschaftler des Julius Kühn- Instituts (JKI), wie Marienkäfer, Schwebfliegen, Florfliegen und auch weniger prominente Vertreter der Nützlinge, auf dem Feld, im Garten, im Wald und auf der Wiese ihre Arbeit verrichten. Unter ihnen sind Spinnen, Fliegen, Milben, Schlupfwespen, Wanzen aber auch Vögel und Säugetiere. Das im aid-Verlag erschienene Heft "Nützlinge in Feld und Flur" gibt einen Überblick über alle wichtigen Nützlinge in unseren Agrarlandschaften. Der Leser erfährt, wie die Effekte der Nützlinge gesteigert werden können und wie biologischer Pflanzenschutz funktioniert. Die 64-seitige Broschüre (Bestell-Nr.: 1499, ISBN/EAN: 978-3-8308-0844-2/Preis: 2,50 Euro + Porto) kann beim aid (agrarinformationsdienst) übers Internet (www.aid. de/?orderno=1499) bestellt oder als kostenpflichtiges pdf heruntergeladen werden.