Alle News

Buchtipp: Dach als neue Heimat

Vier Freunde – der Schmetterling Lily, der Marienkäfer Marie, die Schnecke Tom und der Grashüpfer Nils – leben glücklich auf einer blühenden Wiese. Aber eines Tages wird ihr Lebensraum zerstört und sie müssen sich eine neue Heimat suchen …

Nicht nur für Kinder: das Buch „Vier Freunde finden eine neue Heimat“. Werkfoto

Sie irren umher und landen in einer unwirtlichen Großstadt – und finden dort dennoch die Rettung und ein neues Zuhause auf einem begrünten Dach.

Das Buch ist nicht nur für Kinder gedacht, sondern auch für junggebliebene Erwachsene. Das Kinderbuch wird es bald auch in Englisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch und Ungarisch geben.

„Vier Freunde finden eine neue Heimat“, herausgegeben von Optigrün international AG, Krauchenwies, 36 Seiten in Farbe, Format: 21 x 21 cm, ISBN 978–3–00
–043565–2; 4,95 Euro. Erhältlich im Buchhandel. (ts)