Alle News

Buchtipp: Kreativität wecken

Die Saison beginnt, der Stress setzt ein – und schon fehlt Ihnen die dringend benötigte Kreativität? Kein Problem, wenn Sie dieses äußerst hilfreiche und praxistaugliche Buch zur Hand nehmen: „Flügel am Kopf“ bietet ein Kreativitätstraining, das auch nach Feierabend mit müdem Kopf noch fesselt. Denn es steigt mit einer ganzen Reihe an Übungen zur eigenen Wahrnehmung und Assoziation anhand von Bildern ins Thema ein. 

Der Autor ist selbst ein „Kreativer“, ein Illustrator und Werbefachmann – und weiß eindeutig, wovon er schreibt. Wussten Sie beispielsweise, dass ein kreativer Prozess, erst einmal angeregt, selbstständig weiter läuft und auch ohne ständiges Zutun zum Erfolg führen kann? Man muss dafür nur erst einmal die Stufen dieses Prozesses durchschaut und entsprechend nach einem Mehrstufensystem angeregt haben.

Systematisch auf kreative Einfälle kommen, dabei hilft dieses Buch – mit erlernbaren Kreativitätstechniken, Übungen zur Wahrnehmung des Gegenübers, kreativer Teamführung und einem Praxisteil „Kreativität will geübt sein“. Das Buch ist locker geschrieben, gut strukturiert und es macht Lust, es zu lesen und zu bearbeiten. Für Kreative und solche, die es werden wollen.

„Flügel am Kopf“, Business Village 2013, 170 Seiten, broschiert; 17,90 Euro, Bestell-Nr. 9802077. (kla)