Alle News

Buchtipp: prima Nachwuchswerbung mit „Lesemaus“-Reihe

Bisher gab es kaum Bücher, die dem ganz jungen Nachwuchs Berufe der grüne Branche auf kindgerechte Weise näher gebracht haben. Mit „Ich habe eine Freundin, die ist Gärtnerin“ hat der Carlsen-Verlag im Rahmen seiner „Lesemaus“-Reihe nun endlich auch die grünen Berufe aufgegriffen.

Mit fachlicher Unterstützung aus der Gartenbaubranche entstand die Geschichte der Gärtnerin Katrin, die in ihrer „Gärtnerei Blume“ nicht nur Pflanzen kultiviert und verkauft, sondern auch Baumschularbeiten, GaLaBau-Dienstleistungen und friedhofsgärtnerische Tätigkeiten durchführt.

In ihrer Verkaufsanlage berät sie Kunden mit Pflanzenwissen und Umweltbewusstsein, beispielsweise in Sachen Pflanzenschutz, verkauft Gartengeräte, Accessoires und Blumensträuße, die ihre Floristin fachkundig bindet. Ein Kinderbuch, das Spaß macht zu lesen (auch Erwachsenen) und durch seine detailgetreuen, fröhlich gezeichneten Bilder besticht – bis zum Ballenschneider und zum Rollrasen-Legen.

Die ganze Bandbreite der grünen Berufe, in kurzen, kinderfreundlichen Texten dagestellt. Ein Buch, das in jede Buch- und Kinderecke im grünen Einzelhandel gehört und sicher auch ein aufmerksamkeitsstarker Mitnahmeartikel an der Theke ist. Nachwuchswerbung für die ganz jungen Kunden, denn die Saat für das Interesse an unserer grüne Branche sollte man früh auslegen. Carlsen 2013, Taschenbuch, 24 S., viele 4-fbg. Zeichnungen; 3,99 Euro, Bestell-Nr. 1089663. (kla)