Alle News

Buchtipp: „Tomaten“, eine ideale Verkaufshilfe

Die grüne Branche möchte sich mit Besonderheiten und Pflanzenraritäten vom Wettbewerb abheben. Nun kommt mit „Tomaten“ eine wundervolle Verkaufshilfe dazu auf den Markt.

Geschrieben hat das Buch der Raritätengärtnermeister Franz-Xaver Treml, Inhaber der mit dem TASPO Award „Einzelhandelsgärtnerei des Jahres 2012“ ausgezeichneten Gärtnerei Treml, der unter dem Untertitel „Von, um und über ein begehrtes Früchtchen“ insgesamt 40 samenechte Tomatensorten vorstellt, die es in dieser Fülle nur im grünen Fachhandel gibt.

Darunter so ungewöhnliche Sorten wie eine blau-violette USA-Stabtomate oder das „Küstengold“ von der Insel Sylt. Das Besondere an dem Buch sind nicht nur die großformatigen Fruchtfotos, sondern vor allem die vielen, teils sehr ungewöhnlichen Rezepte wie Tomate-Mandel-Kuchen oder Lambada-Tomaten-Capucchino.

Mit vielen Expertentipps des versierten Pflanzensammlers – zu Anbau, Pflege, Düngung, Stärkung und Pflanzenschutz sowie Nettem und Wissenswertem rund ums Thema. Ein Buch, das den Kunden auf der emotionalen Ebene „packt“ und damit ein guter Verkaufskatalysator für besondere Sorten sein kann. Graphit 2012, geb., 168 Seiten, 4-fbg. Fotos; 16,90 Euro, Bestell-Nr. 4355009. (kla)