Alle News

Buchtipp: Weihnachtsbäume

Bis vor etwa 30 Jahren waren Weihnachtsbäume ein Nebenprodukt aus der Wiederbepflanzung von Waldflächen beziehungsweise der Bestandspflege. Seitdem hat sich der Anbau von Weihnachtsbäumen zu einer anspruchsvollen land- oder forstwirtschaftlichen Spezialkultur entwickelt und ist in ganz Deutschland zu einem bedeutenden Erwerbszweig geworden.

Er kann aber nur dann erfolg- und ertragreich sein, wenn er mit Sorgfalt und Akribie betrieben wird. Nur wer sich intensiv mit den Eigenheiten des Anbaus beschäftigt, kann die gestiegenen Qualitätsansprüche der Käufer erfüllen und betriebswirtschaftlich erfolgreich sein. Dieses Buch gibt Erkenntnisse der Wissenschaft und Erfahrungen der Praxis wieder. Ziel ist es, dem erfahrenen Praktiker und dem Neueinsteiger in die Sonderkultur Weihnachtsbäume Anregungen und konkrete Hilfe zu bieten. Die Spanne reicht von der Auswahl der Arten, dem Bezug von Jungpflanzen, der Bodenbearbeitung und der Pflanzung über Düngung, Pflanzenschutz und Bestandespflege bis zum Verkauf und den rechtlichen Bestimmungen bei der Anlage einer Weihnachtsbaumkultur.

"Weihnachtsbäume - erfolgreich anbauen und vermarkten", von Heinrich Maurer. 2006, 70 Seiten, 19 Farbfotos auf Tafeln, 43 s/w-Fotos und -Zeichnungen, zwölf Tabellen, E. Ulmer Verlag, Stuttgart. Kt., kann für 24,90 Euro unter der Bestell-Nummer 11986 beim TASPO-Fachbuchservice, Tel: 0531-3800429, Fax: -3800463, E-Mail: buch@haymarket.de, Internet: www. gruenes-buch.de, bestellt werden.