Alle News

Bürgerbegehren gegen Neubau der Messe Essen: ausreichend Unterschriften?

Die Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen den Messe-Teilneubau in Essen haben nach eigenen Angaben mehr als 19.000 Unterschriften gesammelt.

Jetzt muss das Wahlamt diese prüfen. Die Hürde liegt bei 13.600 gültigen Unterschriften. Zur Ratssitzung am 8. November 2013 muss das Ergebnis feststehen, meldet die WAZ online. Dann entscheidet der Rat, was wohl schon als sicher gelten darf: Bürgerentscheid im Januar. (fri)