Alle News

Buga 2007: Wettbewerb „Vielfalt Bauerngarten“

Der Erhalt und die Wiederbelebung von Bauerngärten sind die Ziele des Wettbewerbes „Vielfalt Bauerngarten“, der als Begleitprojekt der Bundesgartenschau Gera-Ronneburg 2007 vom Thüringer Landwirtschaftsministerium anerkannt wurde. Ausgezeichnet werden Gärten, die in Gestaltung und Artenvielfalt den Nutzcharakter bewahrt haben. Beteiligen können sich alle Gartenbesitzer zwischen Weißer Elster und Pleiße. Der Wettbewerb startete am 8. April 2005, Einsendeschluss ist der 20. Mai 2005. Weitere Infos und das Anmeldeformular unter: www.thueringen.de/ alf-gera g Aktuell. Aufbauend auf diesem Wettbewerb soll die Entwicklung einer touristischen Bauerngartenroute erfolgen. Auf dem Ausstellungsgelände der Bundesgartenschau ist die Nachbildung eines Bauerngartens vorgesehen.