Alle News

Buga Gera 2007: Geschäftsführer entlassen

Ohne Gegenstimmen wurde der Geschäftsführer der Bundesgartenschau Gera-Ronneburg 2007, Dr. Günther Linsel, Anfang April vom Aufsichtsrat entlassen. Linsel hatte sich vor vier Jahren mit seiner Bewerbung als Geschäftsführer gegen 39 Mitbewerber aus Deutschland, Italien und Holland durchgesetzt. Die Kündigung erfolgte in Einvernahme mit dem Dienstvertrag ohne die Angabe von Gründen. Aufsichtsratsvorsitzender Ralf Rauch, Oberbürgermeister von Gera, sprach von einer Verkleinerung der Geschäftsführung. Der frühere künstlerische Leiter der Internationalen Gartenausstellung (Iga) 2003, Dr. Ernst-Hermann Kubitz, nimmt nun die Belange der Buga-Geschäftsführung in Gera-Ronneburg allein wahr.