Bundesgeschäftsführer verlässt die AdJ

Veröffentlichungsdatum:

Der Bundesgeschäftsführer Sven Epkes wird die Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) verlassen und sich beruflich neu orientieren. Sein Arbeitsverhältnis endet im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Bundesvorstand zum 31. März. Sven Epkes hatte die Stelle seit 1. April 2008 inne. Die Aufgaben der Geschäftsführung wird Epkes bis zum Ausscheiden uneingeschränkt weiterführen. Die Stelle des Geschäftsführers wird zum 1. April 2009 ausgeschrieben. Weitere Informationen: Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ), Telefon: 064019101-79; E-Mail: info@ junggaertner.de, Internet: www. junggaertner.de.

Cookie-Popup anzeigen