Alle News

Burmann: Biogas lässt Pachtpreise stark steigen

In Regionen, wo Biogasanlagen mit Hilfe der staatlichen Förderung während der letzten Jahre stark aufkamen, sind die Pacht- und Kaufpreise für die landwirtschaftlichen Flächen erheblich gestiegen. Darauf wies Professor Dr. Rembert Burmann auf dem Hessischen Gartenbautag hin.

Beispielsweise seien die Pachtpreise im niedersächsischen Landkreis Cloppenburg während der letzten zehn Jahre um etwa das Vierfache, die Kaufpreise um das Zwei- bis Dreifache der vorherigen Werte gestiegen.

Bis zu seiner Verabschiedung (2009) hatte Burmann 27 Jahre lang an der Fachhochschule Osnabrück gelehrt (Betriebswirtschaft im Gartenbau), zuvor in Geisenheim. Nebenberuflich hatte er Aufgaben als Steuerberater und vereidigter Sachverständiger. Seit 2002 ist er Inhaber einer Baumschule im Ammerland.

Zum Thema interessant auch diese Erklärung von Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner.