Alle News

Bußgeld, Punkte und Fahrverbot

Zu schnelles Fahren mit zu geringem Abstand sind die ständigen Verkehrsvergehen auf der Straße. Die Regelsätze des Bußgeldkatalogs, die einzutragenden Punkte und das recht schnell drohende Fahrverbot sind beeindruckend (siehe auch TASPO 17/2004). Drei Punkte gibt es beispielsweise für die nicht verkehrssicher verstaute Ladung, soweit dadurch und durch das Herabfallen von Gegenständen ein anderer Verkehrsteilnehmer gefährdet wurde. Dem Fahrzeughalter drohen ebenfalls drei Punkte, sofern er die Inbetriebnahme eines Kraftfahrzeugs angeordnet oder zugelassen hat, obwohl der Fahrer zur selbständigen Leitung nicht geeignet, das Fahrzeug oder die Ladung nicht vorschriftsmäßig war und die Verkehrssicherheit des Fahrzeugs durch die Ladung oder die Besatzung litt oder die Reifen des Fahrzeugs keine ausreichenden Profilrillen oder Einschnitte besaßen.