Alle News

CMA-Aktivitäten eingefroren

Im Zuge der Liquidation der Centralen Marketingorganisation für die deutsche Agrarwirtschaft (CMA) ist auch die Plakatwerbung eingestellt. Wie die CMA auf Anfrage mitteilt, werden aber 2009 die für dieses Jahr vorgesehenen und bereits produzierten Plakate noch über die Blumengroßmärkte verteilt. Der Versand der Plakate durch die CMA ist jedoch beendet worden. Gestoppt ist aufgrund des Absatzfondsurteils vom 3. Februar 2009 auch die Kampagne "Recht auf Blumen", die zusammen mit dem Blumenbüro Holland angelaufen war.