Alle News

Dachbegrünung: Fachsymposien in Ditzingen und Hannover

Die Fachvereinigung Bauwerksbegrünung (FBB) und die Europäische Föderation der Bauwerksbegrünungsverbände (EFB) veranstalteten am 25. März in Ditzingen das 2. EFB-FBB-Gründachsymposium. Zum Gründachsymposium Nord laden die FBB sowie die Stadt und Raum Messe und Medien GmbH am 31. März in Hannover ein. Zwölf Gründachexperten aus fünf Ländern aus Forschung, Verwaltung und Industrie haben für das Gründachsymposium in Ditzingen zugesagt. Auf der Tagesordnung stehen unter Themen wie „Dachbegrünung im Einklang mit Landschaft und Architektur oder „Neue Erkenntnisse durch Flugaufnahmen von Städten“. Weiterhin werden Expertengespräche stattfinden. Das praxisorientierte Halbtagsseminar in Hannover wird parallel zur Fachmesse Stadt und Raum durchgeführt und behandelt in fünf Fachreferaten aktuelle Themen der Gründachbranche – von der Bewertung begrünter Dächer in der Eingriffs-Ausgleichs-Regelung, über Kosten-Nutzen-Analyse, Wurzelschutz, Leckortung bis zum Regenwassermanagement. Die Tagungsgäste haben die Möglichkeit, vor dem Gründachsymposium die Messe zu besuchen. Weitere Infos und Anmeldung für beide Symposien bei der FBB, Hemminger Straße 46, 71254 Ditzingen, Tel.: 07152-353003, Fax: -353004, E-Mail: infoline@fbb.de, Internet: www.fbb.de.