Dänemark: Empfehlung für die Hortensie ‘Hanabi’

Veröffentlichungsdatum:

Eine Kulturempfehlung des dänischen Gartenbauberatungsdienstes für Hydrangea macrophylla ‘Hanabi’ meldet die dänische Fachzeitung Gartner Tidende. Die aus Japan stammende ‘Hanabi’ ließe sich auch in kleineren Töpfen produzieren. Ihre doppelten weißen Blüten haben einen Durchmesser von drei Zentimetern und bilden einen Blütenschirm, der aber nicht zu groß ist für kleine Töpfe. Auf der Suche nach Neuigkeiten für den Topfpflanzenmarkt habe die Versuchsstation Årslev auch Hardenbergia violacea getestet. In langen Trauben blüht in unseren Breiten ausgangs des Winters bis ins zeitige Frühjahr die in Australien beheimatete Hardenbergia violacea. Dort heißt diese Kletterpflanze Korallenerbse und muss als Topfpflanze aufgebunden werden. Die Leguminose toleriere Temperaturen bis in Gefrierpunktnähe. Die Empfehlung lautet, sie im Frühjahr unter Glas zu vermehren, über Sommer im Freiland zu kultivieren und zum Jahresende langsam anzutreiben. Die weiße Sorte ‘White Chrystal’ zeigten die Italiener bereits auf der IPM 2004. Weitere Blütenfarben sind Blau und Rosa.

Cookie-Popup anzeigen