Alle News

Das ganze Jahr einsatzbereit: selbstfahrender Auslegermäher

Spearhead erweitert mit dem Twiga SPV2 sein Programm um einen selbstfahrenden Auslegermäher für den Ganzjahreseinsatz in der Landschaftspflege. Der Geräteträger vereine höchste Schlagkraft und optimalen Arbeitskomfort für lange Arbeitstage. In Spearhead-Farben wird die Baureihe zur Demopark auf dem deutschen Markt offiziell vorgestellt. 

Den Twiga SPV2 gibt es mit sieben verschiedenen Auslegerarm-Ausführungen mit Reichweiten von 8,30 bis zwölf Metern. Der Antrieb der Arbeitswerkzeuge am Auslegerarm erfolgt über eine Danfos Load-Sensing-Pumpe mit einer Leistung von 170 Litern pro Minute. Zwei John Deere-Motoren (140 PS/103 kW oder 173 PS/127 kW) sowie drei Antriebsarten und eine breite Palette an Anbaugeräten eröffnen dem Nutzer vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Mit der patentierten Rotationskabine kann der Fahrer seinen Arbeitsplatz auf Knopfdruck stufenlos um bis zu 90 Grad schwenken. Alle Maschinenfunktionen werden über den Multifunktions-Joystick gesteuert. Mit den Lenkvarianten Front-, Vierrad- und Hundeganglenkung bietet der Twiga SPV 2 in jeder Arbeitssituation optimale Wendigkeit. (ts)

Stand: D-454
Kontakt: www.spearhead.eu