Alle News

Das Grüne nach oben

Vom Graben auf das Dach führt der nächste von der Jury vergebene Innovationspreis: Eine ebenso einfache wie schlüssige Innovation zeigte das Unternehmen Optigrün International (Am Birkenstock 19, 72505 Krauchenwies) mit der Systemlösung "Schrägdach" Typ N. Dabei handelt es sich um ein Schubsicherungssystem, das für Tonnen-, Pult- und Kuppeldächer bis 45 Grad Dachneigung geeignet ist. Es besteht aus einem hochreißfesten, verrottungsfestem Kunststoffnetz und bogenförmig ausgeführten Kunststoffschwellen.

Das Netz wird bei Tonnendachkonstruktionen einfach über den First gezogen, bei Pultdächern wird das Netz über ein Kombitragblech aus Edelstahl-Verbundblech an statisch wirksamer Stelle in die Dachabdichtung eingeschraubt (Dachdecker-Leistung). Die speziellen Schubschwellen mit integrierten Befestigungshaken werden einfach nur in das Steildachsicherungs-Netz eingehängt - je nach Neigung in unterschiedlichem Abstand. Die Schwellen sind bogenförmig und damit stabiler und standsicherer, sie haben unterseitig Abstandsnoppen, um eine reibungslose Entwässerung unterhalb der Schubsicherung sicherzustellen und es sind ausdrehbare Stifte zur Rutschsicherung der aufzubringenden Vegetationsmatte integriert.

Der Vorteil des speziell für die Steildachbegrünung konzipierten Systems liegt in seiner einfachen Verlegung und seiner besonderen Flexibilität. Aufgrund des hohen Standardisierungsgrades sind preisgünstige Steildachbegrünungen realisierbar. Das sah auch die Jury so und würdigte das Produkt mit einer Innovationsmedaille