Alle News

Dataflor: Softwarehaus begeht 25-jähriges Jubiläum

Für Dataflor (37079 Göttingen) ist den Angaben zufolge 2007 ein besonderes Jahr: Das Softwarehaus begeht sein 25. Firmenjubiläum. In Göttingen wird zwar gefeiert, doch wichtiger als der Blick zurück ist die Zukunft der Branchensoftware. Dataflor und BRZ Nürnberg haben eine Allianz speziell für Lohnabrechnungen des Garten- und Landschaftsbau gegründet und stellen in Zukunft viel Know-how und neue Schnittstellen bereit. Die Daten für die Branchensoftware und das Lohnprogramm müssen nur einmal eingegeben werden. Ebenfalls praktisch hierfür sei die neue Importschnittstelle "Lohn": Lohndaten aus verschiedenen Zeiterfassungssystemen ließen sich über Handy, PDA oder Mobilcomputer ins Business-Programm importieren. Bei Dataflor Business Photo V6 handele es sich um ein neues Werkzeug zur Verkaufsunterstützung, Kundenberatung und Archivierung. Anwender, die ihre Kunden mit Bildern beraten und mit Fotos ihre Leistungen zeigen, nutzen in Zukunft "Photo V6", ein Werkzeug für eine Fotoverwaltung speziell für Landschaftsgärtner. Das Modul archiviere und präsentiere auf Knopfdruck alle Fotos zu einem bestimmten Thema. In Zukunft werden die beiden Produktbereiche Betriebssteuerung und Planung/Abrechnung (CAD) noch enger zusammenwachsen, informiert Dataflor. Anwender nutzen Dataflor Business und Dataflor CAD als ein Komplettsystem. Durch Zugriff auf einen gemeinsamen Datenstamm erscheinen den Angaben zufolge alle ermittelten Mengen, Positionen oder Pflanzen gleichzeitig im Leistungsverzeichnis und im CAD. Auch nachträglich vorgenommene Änderungen werden zwischen den beiden Programmen automatisch abgestimmt.

Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 0551-506650, E-Mail: info@dataflor.de.