Alle News

Datenbank ermöglicht Herkunftsnachweis von Spargel

Einen Herkunftsnachweis für Spargel ermöglicht eine beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) in Bonn eingerichtete Datenbank. Mit Hilfe dieser Datenbank könne einer falschen Kennzeichnung von Spargel und damit einer Täuschung der Verbraucher entgegengewirkt werden. Ein spezielles Verfahren, die Isotopen-Analyse, ermögliche zukünftig eine Analyse der natürlichen chemischen Zusammensetzung des Spargels und damit den Nachweis der Herkunftsregion.