Alle News

DBV unterstüzt Vereinfachung der EU-Agrarpolitik

DBV-Präsident Joachim Rukwied hat EU-Agrarkommissar Phil Hogan im Rahmen der Grünen Woche ein 14-Punkte-Programm zur Vereinfachung der europäischen Agrarpolitik überreicht. Hogan und EU-Präsident Claude Juncker hatten vor Kurzem das Ziel abgesteckt, politische Vorgänge innerhalb der EU zu entbürokratisieren.

EU-Agrarkommissar Phil Hogan erhält das 14-Punkte-Programm aus den Händen von DBV-Präsident Joachim Rukwied. Foto: DBV

Auch der Agrarpolitik müssten Impulse für Wachstum, Investitionen und Beschäftigung an die Hand gegeben werden, so Rukwied. In den 14 Punkten finden sich beispielsweise Details zur Herkunftskennzeichnung wieder.

Im Hinblick auf die Vereinheitlichung von Bewirtschaftungsvorgaben für verschiedene Feld-, Waldrand- und Gewässerrandstreifen (Greening) schlägt der DBV ebenfalls eine Reihe von Vereinfachungen vor. Auch die zonale Zulassung von Pflanzenschutzmitteln und der Ökolandbau sind fester Bestandteil des Katalogs. (dbv/ts)