Alle News

De Bierkreek: ‘Bon Appétit’ mit kulinarischer Zukunft

Eine kulinarische Zukunft prophezeit die Bio-Rosenschule De Bierkreek (NL-Ijzendijke) ihrer neuen Floribunda-Rose ‘Bon Appétit’. Laut Information verleihen die Rosenblätter (Züchter: Brad Jalbert, Kanada) mit ihrem raffinierten, nicht zu starken Duft verschiedenen Gerichten eine süß-würzige Note. 

Hans van Hage (r., Rozenkwekerij De Bierkreek) mit ‘Bon Appétit’ und Edwin Vinke, der die Rose tauft. Foto: De Bierkreek

Die Floribunda-Rose zeichnet sich den Angaben zufolge durch großblättrige Blüten in verschiedenen Orangetönen und eine hohe Krankheitsresistenz aus. ‘Bon Appétit’ blüht von Frühjahr bis Herbst und erreicht laut der Baumschule De Bierkreek eine Höhe von 80 bis 100 Zentimetern. Passend zu ihrem kulinarischen Namen wurde die Rose Anfang Juli von den Inhabern des mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants „De Kromme Watergang“ getauft. (ts)