Alle News

Dehner läutet Advent im Blumenpark ein

, erstellt von

Mit einer großen Verkaufsausstellung im Blumenpark startet Dehner vom 21. November bis zum 8. Dezember in die Adventssaison. Neben einer Vielzahl von Adventskränzen und -gestecken finden Kunden in Rain am Lech noch viele weitere weihnachtliche Deko-Elemente.

Dehner lädt vom 21. November bis 8. Dezember zur großen Adventsausstellung in den Blumenpark ein. Foto: Dehner

Eine der größten Adventsausstellungen der Region

Ein stimmungsvolles Ambiente mit zahlreichen Weihnachtsbäumen, üppigem Festschmuck und einem Lichtermeer stellt die Gartencenter-Kette für ihre diesjährige Adventsausstellung – die zu den größten in der Region gehört – in Aussicht.

Die Trendbereiche in der Blumenpark-Galerie werden Dehner zufolge festlich geschmückt sein und den Kunden ein „Füllhorn an Adventsideen“ bieten. Accessoires, um das eigene Zuhause weihnachtlich zu gestalten, sind demnach in verschiedenen Farbwelten zu finden – von klassischen Tönen wie Gold, Champagner, Rot oder Silber bis hin zu trendigem Weiß, Amaryllis oder Berry.

Zusätzliche Inspiration für den heimischen Festschmuck soll ein „begehbares“ Deko-Beispiel liefern – ein speziell installierter Showroom im Windfang des Dehner Blumenparks, der demonstriert, wie ein stilvoll-weihnachtlich eingerichtetes Kaminzimmer aussehen kann.

„Adventspfad“ im Schaugarten

Auch der Schaugarten soll laut Dehner ganz im Zeichen der Adventszeit stehen und mit einem liebevoll geschmückten „Adventspfad“ samt Laternen, Fackeln und Mistelzweigen zu einem romantischen Spaziergang einladen.

Mit der Eröffnung der Adventsausstellung am 21. November startet zudem ein abwechslungsreiches Unterhaltungsangebot im Blumenpark. Den Auftakt bildet ein Bastelprogramm für Kinder, bei dem die kleinen Dehner-Kunden Tontopf-Elche gestalten können. An den beiden Folgetagen erwartet die Besucher eine Zaubershow, und am 24. November können Kinder in der Galerie Christbaumschmuck aus Tannenzapfen anfertigen.

Märchenstunde im Dehner Blumenpark

Zusätzlich können die Besucher des Dehner Blumenparks am 21. und 24. November im beheizten Zelt spannenden Winter- und Weihnachtsmärchen für Groß und Klein lauschen oder am Lagerfeuer Stockbrot rösten. Kunden, die es sportlicher mögen, können zudem an allen vier „Erlebnistagen“ auf der Eisbahn Eisstockschießen.

Gelegenheit zum ausgiebigen Shoppen bietet Dehner seinen Kunden, indem sowohl das Gartencenter als auch das Gartenbistro vom 21. bis 24. November bis jeweils 20 Uhr zum Verkauf geöffnet sind.