Alle News

Dehner: Standortwechsel im Südwesten

, erstellt von

Dehner zieht mit seiner Eislinger Filiale um ins benachbarte Göppingen. In der baden-württembergischen Kreisstadt will die Gartencenter-Kette den ehemaligen toom-Standort übernehmen und zu einer neuen Garten-Erlebniswelt mit rund 5.500 Quadratmeter Verkaufsfläche umgestalten.

Dehner will von Eislingen ins benachbarte Göppingen ziehen und dort eine neue Garten-Erlebniswelt aufbauen. Foto: Renate Veth

Neues Gartencenter soll 2020 eröffnen

Die Modernisierung der seit Mitte 2016 leerstehenden Baumarkt-Immobilie soll bereits in diesem Frühjahr starten, informiert Dehner. Das Gebäude wird demnach kernsaniert und bekommt neben einer komplett neuen Außenfassade unter anderem ein modernes Portal mit großem Glasvorbau inklusive Windfang, der die Besucher in den Eingangsbereich führt.

Die Eröffnung des neuen Gartencenters in Göppingen visiert Dehner für 2020 an und stellt eine „moderne Cross-Channel-Einkaufserlebniswelt rund um Haus, Garten und Heimtier“ in Aussicht. Zum Angebot sollen unter anderem Grün- und Blühpflanzen, Gartentechnik, Gartenmöbel und Deko-Artikel sowie eine Zooabteilung gehören.

Ein überdachtes Freigelände sowie ein großzügiger Gastronomiebereich im Erdgeschoss der neuen Filiale sind Dehner zufolge ebenfalls geplant.

Dehner vermietet an Schirm- und Sonnenschutz-Hersteller

Mit in die umgebaute Immobilie wird auch der Göppinger Schirm- und Sonnenschutz-Hersteller Lambert ziehen und auf rund 3.000 Quadratmetern unter anderem Markisen, Sonnensegel, Balkon-Umrandungen und Windschutz-Lösungen verkaufen. Zusätzlich will das Unternehmen seine Kunden auf einem großzügigen Outdoor-Areal beispielsweise zu Schattierungslösungen für Balkon, Terrasse oder Garten beraten.

„Seit über 30 Jahren stehen wir für beste Qualität und ein einmaliges Einkaufserlebnis in der Region. Diese Erfolgsgeschichte werden wir auch künftig in unserem neuen Markt in Göppingen fortschreiben“, sagt Sven Bierhaus, Leiter Ressort Expansion/Immobilien und Projektentwicklung bei Dehner. „In Kombination mit dem attraktiven Angebot von Lambert bieten wir ein einzigartiges Einkaufsvergnügen für alle Gartenfans in neuer prominenter Lage innerhalb des Weber-Areals.“

Jährliche Gartenmesse in Göppingen geplant

Am Göppinger Standort fortführen will Dehner darüber hinaus sein Veranstaltungskonzept, zu dem unter anderem eine jährliche Gartenmesse im April gehört. Dazu soll ein Teil der Ausstellung multifunktional mit einer Bühne eingerichtet werden. Seine Event-Flächen will die Gartencenter-Kette auch an externe Aussteller vermieten.