Alle News

Dehner startet Werbekampagne

Pünktlich zur neuen Gartensaison startet Dehner seine neue Medienkampagne. Bis Mitte Juni will die Gartencenter-Kette TV-Spots auf zielgruppenrelevanten Fernsehkanälen schalten, die die Botschaft vermitteln sollen: Mit Dehner kann jeder Hobbygärtner seinen Gartentraum realisieren – egal ob „Naschkatze“, „Buschmann“ oder „Dornröschen“.

Ein Motiv der neuen Medienkampagne von Dehner: der tätowierte Hipster als „Dornröschen“. Foto: Dehner

 

Dehner hat für jeden das passende Garten-Produkt parat

Die zentrale Botschaft, die Dehner mit seinen von der Münchner Werbeagentur FJR entworfenen Spots vermitteln will: So verschieden die Ansprüche und Wünsche der einzelnen Familienmitglieder an den Garten auch sind, die Gartencenter-Gruppe hat für alle die passenden Produkte parat und hilft so dabei, den persönlichen Traum vom Garten zu erfüllen.

Laut Dehner sollen die verschiedenen Werbeclips vom 1. März bis 14. Juni auf allen zielgruppenaffinen Fernsehsendern laufen – sowohl auf öffentlich-rechtlichen (ARD, ZDF, ORF 2 und ORF III) wie auch auf privaten Sendern (Sat.1, kabel eins, VOX). Begleitend findet die Kampagne auch im Web sowie auf Social-Media-Kanälen statt.

Neue Kampagne soll auch jüngere Zielgruppen ansprechen

„Der neue Auftritt knüpft als konsequente Weiterentwicklung an die erfolgreichen Kampagnen der letzten Jahre an, inszeniert Dehner aber mit junger Regie-Handschrift zeitgemäß und authentisch. Über die lifestylige Positionierung wollen wir auch jüngere Zielgruppen für Dehner begeistern“, erklärt Oliver Haller, Chief Purchasing Officer Dehner.

Zur Kampagne soll es laut Dehner zusätzlich zu den Fernsehspots verschiedene Fotomotive für Beilagen, Anzeigen und Großflächenplakate geben.