Alle News

demopark: Neuheit für empfindliche Rasenflächen

, erstellt von

Mit dem neuen Terra Spike SL (für „Super Leicht“) will die Wiedenmann GmbH (Rammingen) den Markt für Tiefenlockerer erobern. Zu den weiteren Neuheiten, die das Unternehmen auf der demopark präsentiert, zählen zwei Großflächenstriegel Terra Rake und das breitenvariable Schneeschild Vario Flex.

Super leicht, kompakt und gründlich: neuer Tiefenlockerer Terra Spike SL. Foto: Wiedenmann

Tiefenlockern leicht gemacht

Dank nur 490 Kilogramm Betriebsgewicht lässt sich die neue Terra Spike SL als Anbaugerät auch mit kleinen Traktoren dort betreiben, wo empfindlicher Boden den Einsatz marktüblicher Maschinen bislang verbot. Gängige Tiefenlockerer liegen zumeist im Bereich von 600 bis 1.200 Kilogramm und erfordern entsprechend dimensionierte Traktoren.

„Den Leistungs- und Hubkraftbedarf der neuen Lösung von Wiedenmann decken bereits Kleinfahrzeuge mit gerade mal 18 kW Motorleistung“, so Produktmanager Volker Zippel. Die bis zu 1,5 Stundenkilometer schnell laufende Maschine mit 140 Zentimetern Arbeitsbreite lockere bis in 21 Zentimeter Bodentiefe.

Doppelter Einsatz gegen Rasenfilz

Von zwei auf vier Modelle hat Wiedenmann seine Maschinenserie Terra Rake zur Beseitigung von Rasenfilz ausgeweitet. Das neue Topmodell für 2015 bietet jetzt 460 Zentimeter Arbeitsbreite, um selbst große Rasenflächen in kürzester Zeit bearbeiten zu können. Das baugleiche zweite neue Modell hat 350 Zentimeter Arbeitsbreite.

Für den Winterdienst hält der schwäbische Hersteller das neue Schneeräumschild Vario Flex bereit. Mit seiner stufenvariablen Räumbreitenverstellung von 145 bis 240 Zentimetern lassen sich sowohl schmale Gehwege als auch Parkflächen über die gesamte Breite in einem Durchgang freischaufeln, so Wiedenmann.

Breitenverstellbares Räumschild

Das Vario Flex ist als breitenverstellbares Kombi-Federklappen-Räumschild für Traktoren bis 60 kW (80 PS) und Kommunalfahrzeuge konzipiert. Es bietet Geradeaus-, Schräg-, Keil- und V-Stellung. Das 80 Zentimeter hohe Schild lässt sich an beiden Seiten nach hinten klappen, um die Breite auf ein Minimum zu reduzieren.

Wie Wiedenmann angibt, wurde die gesamte Konstruktion des mit 350 Kilogramm vergleichsweise leichten Schildes auf hohe Stabilität, Verschleißfestigkeit und wartungsarmen Betrieb ausgelegt.