Alle News

Designer-Textilmöbel

Die neue Textilkollektion von Barlow Tyrie für das "Zimmer im Grünen", bestehend aus Ruheliege, Sonnenliege, runden und rechteckigen Esstischen, Sitzelementen, Armlehnenstühlen, Essstühlen, Sofas und Beistelltischen, wurde von Vladimir Kagan geschaffen.

Dazu meint James Tyrie, Director von Barlow Tyrie (GB-Essex): "Für uns war es faszinierend, an dieser neuen Kollektion mit Vladimir zusammenarbeiten zu können." Barlow Tyrie stellte zur Spoga+Gafa außerdem eine neue Sonnenliege in Teakholz und Textilene sowie einen zusammenklappbaren Carver- und Beistellstuhl mit einer Sitzfläche aus Textilenegewebe für die Reihe Horizon vor; außerdem werden in der preisgekrönten Kollektion Equinox neue Modelle im Bereich "Deep Seating" eingeführt.

Equinox hat Barlow Tyrie nach eigenen Angaben in Großbritannien und den USA mehrere Auszeichnungen für Spitzendesign und zeitgemäße Eleganz eingebracht, wobei es eine Verbindung des für Barlow Tyrie typische Teakholz mit gebürstetem Stahl und Textilene erzielte. Vladimir Kagan begann, laut Barlow Tyrie seine Designkarriere 1947 und hatte in den frühen Fünfzigerjahren seine innovativ geformten Möbel geschaffen. The European Magazine habe ihn beschrieben als: "Einer der bedeutendsten Möbeldesigner des 20. Jahrhunderts." Infos unter Tel. 01376-557600 oder Internet: www.teak.com.