Alle News

GaLaBau-Report: Erstes FLL-Forum in Karlsruhe

Unter dem Motto „Planen, Bauen und Pflegen: neue Regelwerke kennen lernen – Schadensfälle vermeiden“ fand das erste FLL-Forum Karlsruhe vom 24. bis 25. November 2004 im Kongresszentrum Karlsruhe statt. Zur neuen, gemeinsamen Veranstaltung der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) und der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) reisten über 150 Fachbesucher an. Vor allem Geschäftsführer von Unternehmen des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus und Sachverständige kamen in die Fächerstadt, bilanzierten die Veranstalter. Die Fachbesucher kamen vor allem zum FLL-Forum Karlsruhe, um in zwei separaten Tagesforen zu den Themen „Schwimmteiche/Pflanzenkläranlagen“ und „Sportplätze/Reitplätze“ Informationen über ausgewählte, neue FLL-Regelwerke von ausgewiesenen Fachexperten zu erhalten. Auf der begleitenden Fachausstellung präsentierten 12 Anbieter, Hersteller, und Dienstleister aus Deutschland und Österreich, für die die neuen FLL-Regelwerke gelten, ihre System- und Produktlösungen. Die Veranstaltung soll zukünftig jährlich stattfinden. Die nächste Veranstaltung ist für November 2005 geplant.