Alle News

Deutsche Meisterschaft der Floristen in Berlin

Nur der Beste hat die Chance auf den Titel: Am 22. und 23. August 2008 treten Deutschlands Spitzenfloristen in Berlin gegeneinander an und wetteifern um die 27. Goldene Rose. Organisiert und durchgeführt wird das Branchenhighlight "Goldene Rose" alle zwei Jahre in einer anderen Stadt. Anlässlich des einhundertjährigen Geburtstags der Fleurop in Berlin macht der Fachverband Deutscher Floristen (FDF) Bundesverband nach dreißig Jahren jetzt die Hauptstadt wieder zum Austragungsort. Zuvor treten in den bekannten Potsdamer Platz Arkaden im Zentrum Berlins die Finalis-ten gegeneinander an und tauchen das exklusive Shopping-Center in ein Blumenmeer. Vor den Augen der nationalen und internationalen Fachwelt ebenso wie vor Tausenden von Besuchern aus aller Welt wird die gesamte Bandbreite moderner deutscher Spitzenfloristik gezeigt. Das große Finale der Deutschen Meisterschaft findet nach öffentlicher Austragung des Wettbewerbs in den Arkaden am Abend des 23. Augusts im Rahmen der großen Fleurop-Geburtstagsgala im Deutschen Historischen Museum statt. Höhepunkt der Abendveranstaltung wird die Bekanntgabe des neuen Bundesmeis-ters der Deutschen Floristen. In den vergangenen Jahren hat der Verband seine Goldene Rose immer stärker in die Öffentlichkeit verlegt. Dahinter steht die Idee, dass ein kreativer Berufsstand die Bandbreite seines floristischen Könnens in der Öffentlichkeit und damit vor seinen Kunden präsentiert.