Alle News

Deutscher Gartenbautag: Fokus auf Stadtgrün

, erstellt von

Der Deutsche Gartenbautag richtet den Blick in diesem Jahr auf das Thema Stadtgrün. Unter dem Motto „Mensch. Stadt. Grün.“ wollen Fachvorträge zu Themen von grüner Infrastruktur über Gebäudebegrünung bis hin zum Erholungs- und Freizeitwert von Friedhöfen die Bedeutung von urbanem Grün beleuchten.

Urbanes Grün und seine Bedeutung steht im Mittelpunkt des Deutschen Gartenbautags 2016. Foto: Aintschie/Fotolia

Vertreter aus Politik, Wissenschaft und der grünen Branche diskutieren das Thema Stadtgrün

Eingeladen sind dazu Vertreter aus Politik, Wissenschaft und der grünen Branche, die das Schwerpunktthema des Deutschen Gartenbautags 2016 unter verschiedenen Aspekten diskutieren. Eine begleitende Tour durch Berlin will das Thema Stadtgrün greifbar machen an Stationen wie dem Memoriamgarten des Friedhofs Steglitz oder den Gärten des Kanzleramts.

„Der ZVG widmet sich seit mehreren Jahrzehnten dem Thema Stadtgrün. Angefangen mit der Unterzeichnung der Charta der Grünen Mainau vor nunmehr 55 Jahren bis hin zur aktiven Beteiligung am aktuellen Weißbuchprozess ‚Stadtgrün‘ der Bundesregierung in jüngster Zeit“, so Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbands Gartenbau.

Inthronisation der neuen Deutschen Blumenfee auf dem Deutschen Gartenbautag

Darüber hinaus wird auf dem traditionellen, im Rahmen des Deutschen Gartenbautags stattfindenden Gärtnerabend die neue Deutsche Blumenfee 2016/2017 offiziell in ihr Amt eingesetzt.