Alle News

Die Branche in China: GaLaBau heißt auch Möbelproduktion

Bei dem Gespräch im breit gefächerten Besuchsprogramm der ELCA-Delegation in China stellte sich schnell heraus, dass eine Reihe der chinesischen Unternehmen sehr viel breiter aufgestellt sind, als es die Bezeichnung GaLaBau-Unternehmen vermuten lässt. Neben Produktionszweigen wie Zierpflanzenbau und Baumschule sowie eigenständigen Architekturbüros ist auch der Ausflug in andere Industriezweige, insbesondere Geschenk- und Dekorationsartikel sowie Gartenmöbel und Gartenkeramiken selbstverständlich. Im Bereich der Landschaftsarchitekten ist es am einfachsten möglich, über eine Zusammenarbeit und gemeinsame Projekte nachzudenken. Produzenten von Maschinen, Geräten und Baumaterialien können Märkte und Partner finden. Insbesondere im Bereich der Bauausführungen und -überwachung waren Defizite unübersehbar.