Alle News

„Die essbare Stadt“: Andernach bekommt Peter-Joseph-Lenné-Medaille

Die Stadt Andernach wurde für das Projekt „Die essbare Stadt“ im Rahmen einer Festveranstaltung in Berlin mit der Peter-Joseph-Lenné-Medaille ausgezeichnet. Damit würdigte die Lenné-Akademie das beispielhafte Engagement der Andernacher Bürger in dem Projekt. 

„Andernach ist mehr als eine Stadt, in der man ernten kann, es ist eine Arche Noah für fast vergessene Arten“, betonte Prof. Klaus Neumann, Vorstandsmitglied der Lenné-Akademie, in seiner Laudatio am 21. Januar auf der Internationalen Grünen Woche. (ts)