Alle News

Die grüne Stadt - ein Ort im Land der Ideen

Am 5. Dezember sind die Sieger des Wettbewerbs "365 Orte im Land der Ideen" durch den Bundesminister des Innern, Dr. Wolfgang Schäuble, die Standortinitiative "Deutschland -Land der Ideen" und die Deutsche Bank der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Einer der Sieger ist die Initiative "Die Grüne Stadt". Sie hat die Möglichkeit, sich im nächsten Jahr als einer von 365 Orten öffentlichkeitswirksam zu präsentieren. Am Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" beteiligten sich über 1 200 Orte, wobei der Begriff Ort nicht im geographischen Sinn gebraucht wird, sondern darunter ein Ort verstanden wird, an dem Ideen entstehen, entwickelt und gefördert werden. Der Wettbewerb ist eines von fünf Kernprojekten der Kampagne "Deutschland - Land der Ideen". Diese Kampagne ist die gemeinsame Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie. Vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2006 wird sich jeden Tag ein Sieger mit einer Veranstaltung der Öffentlichkeit präsentieren. Am 14. Februar 2006 stellt sich "Die grüne Stadt" mit Pflanzaktionen und einem Symposium in Düsseldorf vor. Mehr Informationen unter www.die-gruene-stadt.de und www.land-der-ideen.de.