Alle News

Digitaler Zoo-Shop

Auf der dritten DeZooFa (Deutsche Zoofachmesse, Wiesbaden) soll eine Digitalschau Einblicke ins Kundenverhalten gewähren. Der Messeveranstalter Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH (WZF) erwartet vom 20. bis 22. Mai 2005 über 140 Anbieter von Heimtierzubehör, Futter- und Pflegemitteln. 24 Prozent der Aussteller präsentieren Produkte für Kleintiere und Nager. 19 Prozent der Unternehmen präsentieren Aquaristik, 13 Prozent Artikel für Tiere im Garten. Bei der Digitalschau können Fachbesucher dem Veranstalter zufolge in einen virtuellen Zoofachmarkt eintreten.

Cookie-Popup anzeigen