Alle News

OGA Bruchsal: Mitglieder erhalten Rückvergütung

Die Obst- und Gemüseabsatzorganisation OGA Nordbaden eG (Bruchsal) hat für das Geschäftsjahr 2010 eine Warenrückvergütung an ihre Mitglieder in Höhe von 0,5 Prozent des jeweiligen Erzeugerumsatzes beschlossen.

Die OGA steigerte ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2010 auf 37,8 Millionen Euro gegenüber 33,9 Millionen Euro im Vorjahr. 18.999 Tonnen Waren wurden umgeschlagen (Vorjahr 19.377 Tonnen).

Zusammen mit der angeschlossenen Vertriebsorganisation OGV Nordbaden eG, die den Verkauf und das Handelsgeschäft abwickelt, wurde im Geschäftsjahr 2010 ein Gesamtumsatz von 56,1 Millionen Euro (Vorjahr 50,5 Millionen Euro) erzielt.

Laut OGA ist dies ein neues Rekordergebnis. 

Mehr unter www.oga-bruchsal.de