Alle News

Dumper-Serie im neuen Design

Auf der diesjährigen Bauma in München stellte Bergmann neben den neuen Dumper-Ladern 1070 und 1200, die bewährten Bergmann Dumper der Serie 2000 in einem völlig neuen Design vor. Um dem hohen Qualitätsanspruch des Unternehmens auch im Design den entsprechenden Ausdruck zu verleihen, wurden die Dumper der Kompaktklasse im Erscheinungsbild vollständig überarbeitet. In Zusammenarbeit mit einem Industrie-Designer wurden Bergmann-eigene Linien festgelegt, die sich bei allen Modellen wiederfinden und das Nutzbringende in der Gestaltung ausdrücken. Weiteres Ziel dieses Redesigns war die Erhaltung eines möglichst großen Nutzens für den Kunden und den Einbau von Kunststoffbauteilen zu reduzieren, um die Langlebigkeit und die robuste Bauweise nicht zu gefährden. Die neuen Dumper verfügen nun über eine einteilige, geschützt im Rahmen integrierte Kunststoff-Motorhaube und einen schützenden Fahrerstand in Form einer Schweißkonstruktion, in den ein klappbarer Rops-Bügel integriert werden kann. Des weiteren ist der Fahrerstand so ausgelegt, dass das Nachrüsten eines Wetterschutzdaches mit Frontscheibe jederzeit durch eine einfache Schraubverbindung möglich ist.