Alle News

Ehemaliger DLG-Präsident von dem Bussche wird 60

Philip Freiherr von dem Bussche, ehemaliger DLG-Präsident und heutiger Vorstandssprecher der KWS Saat AG, feierte am 2. April seinen 60. Geburtstag. Über 30 Jahre hat er als Mitglied und Vorsitzender verschiedener Fachausschüsse und Fachabteilungen sowie 15 Jahre als Mitglied im Vorstand und davon bis 2006 neun Jahre als Präsident die Weiterentwicklung der DLG entscheidend geprägt. Der Vorstand zeichnete ihn auf der Wintertagung 2006 mit der höchsten Auszeichnung, der Großen Goldenen Max-Eyth-Gedenkmünze, für seine außergewöhnlichen Verdienste um die DLG aus.

Mehr unter www.dlg.org

Cookie-Popup anzeigen