Alle News

Ehlers Baumschulpflanzen: Wintermesse vergrößert

, erstellt von

Bis einschließlich 14. Februar 2016 lädt Ehlers Baumschulpflanzen (Westerstede) zur Wintermesse ein. In diesem Jahr ist die Hausmesse vergrößert worden, passend zum weiteren Wachstum der Sortimentsbaumschule.

Magnolia loebneri ’Leonard Messel’. Foto: Ehlers Baumschulpflanzen

Besonders starkes Laubgehölze-Sortiment

Besonders stark ist den Angaben zufolge das Sortiment an Laubgehölzen. Hier wurde eine Serie an starker Ware im Zwölf-Liter-Container aufgebaut, zu deren Sortiment neben Physocarpus, Hydrangea paniculata und klassischen Blütensträuchern ab der kommenden Saison auch stattliche Magnolien gehören wie die gefragte Magnolia loebneri ‘Leonard Messel’.

Präsentiert in einem sogenannten Ausbindegarten, können die Besucher ihre Einzelstücke auswählen und direkt auszeichnen. Auf der Hausmesse werden auch zahlreiche Neuheiten und Besonderheiten präsentiert.

Neu im Sortiment: zwei besondere Corylus

„Wir haben zwei besondere Corylus ins Sortiment aufgenommen. Corylus avellana ‘Scooter’ ist eine Zwergform der bekannten Korkenzieherhaselnuss und bringt eine bizarre Wuchsform in den Terrassen- und Balkongarten. Die Corylus avellana ‘Red Majestic’ ist eine rotlaubige Erweiterung der Korkenzieherhasel“, berichtet Rieke Ehlers, die seit März 2015 neben Ulf Ehlers in die Geschäftsführung eingestiegen ist.

Außerdem gibt es die kompakt wachsende Buddleja davidii ‘Buzz’ ganz neu auch als Trio in den Farben Lila, Weiß und Rosa in einem Topf. Weitere Neuheiten sind Cornus kousa ‘Venus’ mit außergewöhnlich großen Blüten, Calycanthus floridus sowie Cornus kousa ‘Cappuccino’.

Ehlers Baumschulpflanzen bietet ihren Kunden attraktive, saisonale Wochenangebote, die als Musterwagen vor Ort in Augenschein genommen werden können. Produkte, die nicht im eigenen Sortiment enthalten sind, werden durch Zukauf komplettiert.