Alle News

Ein gesunder Teich

Velda (Gronau) hat einen kompakten Mini-Druckfilter mit eingebauter UV-C Unit entwickelt. Dieser Filter ist konstruiert, um ohne Leckage einem großen Druck zu widerstehen. Der maximale Arbeitsdruck von einem Bar ermöglicht eine große Steigungshöhe nach dem Filter. Dieser Mini-Druckfilter sei geeignet für eine maximale Pumpenleistung von 5000 Litern pro Stunde und könne sowohl außerhalb des Teiches als auch im Teich platziert werden. Der Mini-Druckfilter sei ideal für kleinere Teiche bis 5000 Liter Wasser. Für größere Teiche sei er als Vorfilter mit einer bereits eingebauten UV-C Unit gut geeignet. Das mitgelieferte Filtermaterial besteht nach eigenen Angaben aus biologischen Filterkugeln (Biobällen) und einer Filterschaumpatrone. Durch diese besonderen Filtermaterialien und die eingebaute UV-C Unit von neun Watt werde beim Einsatz dieses Velda Mini-Druckfilters das Teichwasser bereits nach kurzer Zeit klar. Der Cross-Flow Biofill von Velda ist ein Durchflussfilter mit mehreren Kammern. Das reinigende Vermögen und die biologische Wirkung sind laut Hersteller größer als bei herkömmlichen Filtern. Diese Filtermaterialien sorgen dafür, dass das Teichwasser kristallklar und gesund wird und bleibt, so Velda. Die UV-C Unit habe den Vorteil, dass alle Algen und Krankheitskeime abgetötet werden, bevor das Wasser durch die Filtermaterialien geleitet wird. Das Heizelement sorge dafür, dass der Filter auch in der Winterperiode weiter betrieben werden kann, so dass das Wasser klar bleibt und der Teich nicht zufriert.