Alle News

ELCA: Workshop für grüne Stadt der Zukunft

Die European Landscape Contractors Association (ELCA) setzt sich für eine nachhaltige Stadtentwicklung ein, die an Ressourcen-, Klimaschutz- und Gesundheitszielen orientiert ist. ELCA-Präsident Emmanuel Mony: „Mit unserem ersten ELCA-Forschungsworkshop in Brüssel, den wir am 24. Mai 2011 im EU-Ausschuss der Regionen veranstalten, wollen wir europäischen Landschaftsgärtnern interdisziplinäre Forschungsaktivitäten auf EU-Ebene anstoßen. Auf diese Weise wollen wir einen eigenen Beitrag für eine grüne, nachhaltige, europäische Stadtentwicklung leisten.“

Renommierte Wissenschaftler aus ganz Europa werden im Rahmen dieses ELCA-Workshops vor dem Gremium von Experten und EU-Politikern ihren Forschungsbeitrag zu verschiedensten Themen leisten, darunter: Grün und Gesundheit, Grün und Feinstaub, Grün und Stadtklimatologie sowie Biodiversität in europäischen Städten.

„Die Wissenschaftler werden Forschungsdefizite aufzeigen und Vorschläge für neue, weiterführende Forschungsvorhaben präsentieren. Die wissenschaftlichen Beiträge sollen in die Beratungen zum 8. EU-Forschungsrahmenplan einfließen und dazu führen, dass die Europäische Union entsprechende Gelder zur Schließung von Forschungslücken rund ums Grün zur Verfügung stellt,“ erläutert Mony.

„Die europäische grüne Stadt ist das Modell der Zukunft,“ ist Mony überzeugt.