Alle News

Emmen – Westland des Nordens

Die Gemeinde Emmen in den Niederlanden, unweit der deutschen Grenze, hat Ende 2005 das Gewerbegebiet „Het Rundedal“ mit einer Fläche von 300 Hektar, von der 180 Hektar für den Gartenbau unter Glas vorgesehen sind, ausgeschrieben. Auf den übrigen 120 Hektar sollen Straßen und Grünflächen entstehen. Im ersten Bauabschnitt wurde die Infrastruktur auf einer Fläche von 60 Hektar fertiggestellt, die jetzt von interessierten Gartenbaubetrieben erworben werden kann. Bisher hat sich ein Gärtner hier niedergelassen.

Das neue Gartenbaugebiet Het Rundedal liegt verkehrsgünstig an der sich im Bau befindlichen A37 und ist etwa gleichweit von Amsterdam, Hamburg und dem Ruhrgebiet entfernt.

Bei der Energieversorgung greift Het Rundedal auf ein Kraftwerk zurück, den Energie Bedrijf Rundedal (EBR).