Alle News

Entente Florale 2014: Startschuss zur offiziellen Ausschreibung

In Kürze werden mit einem breiten Aufruf die Fachpresse und vor allem Städte und Gemeinden über 3.000 Einwohner über den Wettbewerb Entente Florale 2014 und die spezifischen Teilnahmebedingungen informiert. Parallel zum Start der offiziellen Ausschreibung wird Entente Florale auch diejenigen ansprechen, die bereits konkreter über eine Wettbewerbsteilnahme nachdenken und noch tiefergehende Einblicke in den Wettbewerbsablauf bekommen möchten. 

Auf verschiedenen Fachveranstaltungen und Kongressen präsentieren sich auch Teilnehmerkommunen aus den Wettbewerbsjahren 2012 und 2013, die aus erster Hand berichten können, was es mit einer Teilnahme am Wettbewerb Entente Florale auf sich hat und welche Chancen daraus für die eigene Stadt oder Gemeinde erwachsen.

Die Entente Florale wird mit zwei Terminen auf der Internationalen Gartenschau (igs) in Hamburg vertreten sein. Ein weiterer Auftritt folgt in der Stadt Andernach (der „essbaren Stadt“), die selbst zweimal erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen hat.

Die konkreten Termine sind:

  • 18.5.2013, 11.00 h – 13.00 h: igs Hamburg, i-Punkt Grün
    Vorstellung des Wettbewerbs durch Klaus Groß, Komitee-Vorsitzender Entente Florale, sowie eine Präsentation der Wettbewerbsleistungen und -ergebnisse der Stadt Malente durch Bürgermeister Michael Koch. Im Anschluss stehen die Referenten für Nachfragen zur Verfügung.
  • 9.6.2013, 16.00 h: igs hamburg, i-Punkt Grün
    Nach einer kurzen Einführung in den Wettbewerb präsentiert Bürgermeister Hans Joachim Jaap der Stadt Zeven die Vorbereitungen seiner Stadt im Rahmen des Wettbewerbs Entente Florale 2014. Im Anschluss stehen die Referenten für Nachfragen zur Verfügung.
  • 13.6.2013: Kongress Urban Green Card – die Essbare Stadt Andernach
    Mit einem Impulsreferat wird Viola Krug-Gbur, Projektleiterin Entente Florale, einen Überblick über den Wettbewerb geben (ca. 12.00 h). Infomaterial ist am eigenen Projekttisch erhältlich.

Alle Informationen zum Wettbewerb sowie zur Ausschreibung des Wettbewerbs Entente Florale 2014 finden sich unter www.entente-florale.de. (ts/ef)