Alle News

Erfolgreiche IPM Dubai und WOP Dubai 2012

Insgesamt 4.829 Fachbesucher aus 23 Nationen zählten die siebte IPM Dubai und die fünfte WOP Dubai nach drei erfolgreichen Messetagen im Dubai World Trade Centre, Dubai, VAE. Mit einem Besucherwachstum von rund 12 Prozent konnten die Messen ihre führende Position am Persischen Golf ausbauen. 

Die Eröffnung der IPM Dubai. Werkfoto

Der neue Veranstaltungsort im wichtigsten Wirtschaftsquartier Dubais sowie der neue Austragungstermin im November schufen ideale Rahmenbedingungen für Aussteller und Fachbesucher. Seine Hoheit Scheich Ahmed bin Saeed Al Maktoum übernahm zum siebten Mal die Schirmherrschaft der IPM Dubai.

Aussteller aus 17 Nationen beteiligten sich an der wichtigsten Gartenbaumesse der Golfregion und zeigten ein umfangreiches Angebot aus den Bereichen Pflanzen, Technik, Foristik, Verkaufsförderung, Pflanzenpflege und Floristik. Geboten wurde ein vielfältiges Rahmenprogramm mit gartenbautechnischen Seminaren, floristischen Demonstrationen und Workshops.

Auf der Messe für temperatursensible Güter (WOP -World of Perishables) präsentierten Unternehmen aus 18 Länder ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Sektoren Frischware, Warensicherheit, technische Ausrüstung, Transport, Handel und Service. Die IPM Dubai und die WOP Dubai werden seit 2006 von der Messe Essen und planetfair, Hamburg/Dubai gemeinsam organisiert und veranstaltet. Die beiden Messen finden 2013 vom 17. bis 19. November statt. (vs)